Dienstag, Juli 26, 2016

Aktuelle Nachrichten

 

Elektroautoprämie kann ab heute beantragt werden

Quelle und Copyright: Nissan

Wo kann ich einen Antrag stellen?
Online beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (www.bafa.de). Das Elektroauto darf als Basismodell nicht mehr als 60.000 Euro kosten.

Welche Unterlagen sind nötig?
Das Verfahren ist zweistufig. Zuerst muss der Umweltbonus zusammen mit dem Kauf- oder Leasingvertrag beantragt werden. Der Käufer erhält dann einen Zuwendungsbescheid und muss eine Kopie des Kfz-Scheins, des Kfz-Briefs sowie der Rechnung vom Autohändler im Antragsportal hochladen. Wichtig: Um den Bonus vom Staat zu bekommen, muss auf der Rechnung vermerkt sein, dass der Hersteller eine Prämie in gleicher Höhe schon vom Nettokaufpreis abgezogen hat.

Wer kann den „Umweltbonus“ beantragen?
Privatpersonen, Firmen, Stiftungen, Körperschaften und Vereine. Das Elektrofahrzeug darf aber erst nach dem 18. Mai gekauft worden sein. Käufer müssen das neue E-Auto mindestens neun Monate behalten, das gilt auch für Leasingwagen.

Wie lange gilt der Bonus?
Gezahlt wird nur, solange Geld im Fördertopf ist, den der Bund mit 600 Millionen Euro füllt. Spätestens am 30. Juni 2019 ist Schluss.

 

Problemlösung Technik

  • Saxo Electrique
  • Nissan Leaf

Problemlösung Technik für den Saxo Electrique

 

Read More

Bisher gibt es noch keine Problemlösung Technik für den Nissan Leaf. Bitte suchen Sie das Forum Leaf-forum.de auf.

Read More

Nachrichten

Das Umdenken hat eingesetzt

Nachdem sich die deutsche Automobilindustrie Jahrzehntelang gegen das Elektroauto gewehrt hat, scheint nun ein Umdenken einzusetzen. Verantwortlich hierfür ist vor allem die Silicon Valley Auto-Schmiede „TESLA Motors“. Hat TESLA bereits in den letzten Jahren in Amerika den großen deutschen Premiumhersteller den ersten Rang abgelaufen, so versetzte die Ankündigung des TESLA Model 3 Verkaufsstart im nächsten Jahr die deutsche Automobilindustrie in den Panikmodus.

Weiterlesen ...
EU-Kommission gibt Förderung für Elektroautos frei

Die staatliche Förderung von Elektroautos im Umfang von 2.000 Euro ist keine unerlaubte Beihilfe für die Automobil-Industrie. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hofft, dass sich mit der Prämie umweltfreundliche Elektrofahrzeuge im Alltag endlich durchsetzen: „Die steigende Nachfrage wird wichtige und notwendige Investitionen entlang der gesamten neuen Wertschöpfungskette der Elektromobilität auslösen.“ Die Prämien können bald Online bei der Bafa beantragt werden. Viele Herteller stocken die staatliche Prämie bis auf 5.000 Euro auf. RBE

Förderung von Elektroautos ist eine Mogelpackung

4.000 Euro für Förderung für Elektroautos. Das hört sich erst einmal viel an – 5.000 Euro sollten es zuerst werden. Wer aber genauer hinsieht merkt, dass der Staat tatsächlich nur 2.000 Euro für den Kauf eines Elektroautos dazugibt – weniger als bei der vor einigen Jahren gezahlten Abwrackprämie. War bei der Abwrackprämie der Aufschrei der deutschen Presse kaum wahrnehmbar, so fällt er bei der aktuellen Förderung recht massiv aus. So titelt z.B. das Manager Magazin: „Sinnlose Zweitwagen-Subvention für Besserverdiener“, das Hamburger Abendblatt schreibt „Freiparken für Besserverdiener“ und die Stuttgarter Zeitung schreibt „Die Subvention ist ungerecht, denn sie führt dazu, dass Gering- und Normalverdiener dafür zahlen sollen, dass sich Besserverdiener ein Elektroauto leisten.“.

Weiterlesen ...

Suche

Willkommen

imageSie ärgern sich über die ständig steigenden Spritpreise? Ihnen "stinkt" es von giftigen Autoabgasen die Luft verpestet zu bekommen? Sie haben es satt nur 3 von 10 getankten Litern Sprit zur Fortbewegung zu benutzen und die restlichen 7 Liter ungenutzt als Wärme zu verpulvern? Wir wäre es dann mit einem Elektroauto?
image Ich fahre seit 2002 ein Elektroauto. Zuerst einen Citroen Saxo Electrique, seit 2012 einen Nissan LEAF, welcher mit Solarenergie angetrieben wird. Leise, sauber und umweltfreundlich. <weiterlesen>
 

Wussten Sie schon?

  • Umweltfreundlichkeit... +

    Elektroautos sind umweltfreundlich, weil sie 90 % der zugeführten Energie in Bewegung umsetzen. Im Idealfall stammt diese Energie aus erneuerbaren Quellen.
  • Verbrennungsmotoren +

    Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor haben einen Wirkungsgrad von nur 30 %. 70 % der Energie wird in Abwärme umgewandelt.  
  • Amortisation +

    Elektroautos amortisieren sich! Bei einer Laufleistung von 20.000 Km pro Jahr amortisiert sich ein Elektroauto nach rund 4 - 5 Jahren.  
  • 1

Benutzerstatistik

Heute33
Gestern100
Diese Woche133
Dieser Monat2285
Insgesamt113814

Visitor Info

  • Browser: unknown
  • Browser Version: unknown
  • Operating System: unknown

Wer ist Online

2
Online

Powered by CoalaWeb
xmas trees